Leistung Information Kontakt  
Deutsche BKK  
 
 
Durchführung Integrierter Versorgung / Klassische Homöopathie
 
Leistungen ihrer Tauern-Apotheke
Information und Beratung der Versicherten -soweit erforderlich- über die Besonderheiten der homöopathischen Behandlung und die Anwendung homöopathischer Arzneimittel unter Beachtung der Therapiehoheit des behandelnden Arztes - insbesondere über:
  • Art der Anwendung
  • Dosierung
  • Dauer der Anwendung
  • Maßnahmen bei Erstverschlechterung bzw. bei (vermeintlich) keinem Wirkungseintritt
  • Mögliche, die Wirkung homöopathischer Arzneimittel beeinträchtigende Faktoren
  • Möglichkeiten und Grenzen der Kombination homöopathischer Artzneimittel mit anderen Arzneimitteln, ggf. Verweis an den Arzt
  • Hinweise über die Hilfsstoffe homöopathischer Arzneimittel bei besonderen Patientengruppen
  • Kommunikation mit den teilnehmenden Ärzten
    Empfehlung der Konsultation des Arztes, sofern Beschwerden über das Ausmaß einer Befindlichkeitsstörung hinausgehen
    Unterstützung bei der Versorgung mit seltenen Arzneimitteln, besonderen Potenzen oder Darreichungsformen
     
    Wie nehme ich daran teil?
    An diesem integrierten Versorgungsmodell können alle Versicherten der Deutschen BKK teilnehmen, wenn sie bereit sind, einen homöopathisch tätigen, nach dem Vertrag zugelassenen Arzt aufzusuchen und sich mit Einzelmitteln nach den Regeln der Homöopathie behandeln zu lassen. Die Teilnahme der Versicherten an dieser Intgrierten Versorgung ist freiwillig.

    Der Versicherte erklärt seine Teilnahme an der integrierten Versorgung mit der Unterschrift unter einer Teilnahmeerklärung. Die Einschreibung erfolgt bei einem der teilnehmenden Ärzte. Die Einschreibeerklärung verbleibt beim Arzt. Die Deutsche BKK kann Einsichtnahme bzw. Zusendung der Unterlagen zu Einschreibung und Kündigung der Versicherten vom Arzt verlangen. Der Versicherte erhält vom Arzt ein Exemplar der Teilnahmeerklärung, das vom Arzt mit Unterschrift und Vertragarztstempel versehen ist. Mit diesem Exemplar informiert der Versicherte die an diesem Vertrag teilnehmenden Ärzte und Apotheker/in über seine Teilnahme.

    Die freie Arzt- und Apothekenwahl der Versicherten wird durch diesen Vertrag nicht eingeschränkt.

    Die Deutsche BKK gewährleistet eine umfassende Information der Versicherten gemäß 140a Abs 3 SGB V (Sozialgesetzbuch)

    Die Versicherten können ihre Teilnahme jederzeit kündigen. Die Kündigung erfolgt gegenüber dem Arzt bei dem die Teilnahmeerklärung hinterlegt ist.

     

    Adressen der teilnehmenden Ärzte sowie weiterführende Informationen zur Homöopathie und der Deutschen BKK:

    Deutscher Zentralverein Homöopathischer Ärtze e.V.
    Am Hofgarten 5 53113 Bonn
    Tel.: 0228 - 63 92 30
    Fax.: 0228 - 24 25 33 1
    eMail: presse@dzvhae.de
    http://www.homoeopathie-welt.de/

    Deutsche BKK
    Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR)
    Goethestr. 49, 38440 Wolfsburg
    Tel.: 018 02 - 18 08 65
    Fax.: 0 18 02 - 48 92 55
    eMail: info@deutschebkk.de
    http://www.deutschebkk.de